News

Die Silverspot AG vermietet neu ein professionelles Tonstudio speziell zum Produzieren von Podcasts - inklusive Einarbeitung.

Die Silverspot AG vermietet neu ein professionelles Tonstudio speziell zum Produzieren von Podcasts - inklusive Einarbeitung.


Der Podcast. Mittlerweile eine Branche, die boomt. Und eins der wenigen Formate, die sich locker nebenbei konsumieren lässt, während man etwas anderes tut.
Sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen sind Podcasts spannend, da sie auch über Spotify, Audible, etc. gefunden werden können.

Die Silverspot AG ist seit über 25 Jahren in der Audio- und Videoproduktion erfolgreich aktiv und deren Managing Director Remo Civatti ist überzeugt: „Wir sind auf die Idee mit einem professionellen Podcast-Studio gekommen, weil die Anfragen zur Produktion von Podcasts oder zur Vertonung von Hörbüchern immer grösser werden. Wir möchten unseren Kunden mehr Möglichkeiten geben und haben uns daher entschieden, unsere Technik und unser langjähriges Know-how in der Audioproduktion zur Verfügung zu stellen. Und das auf einem vertretbaren Level, was die Kosten angeht“.

Alles ist möglich. Von einer Person bis hin zum Dialog oder einer Gesprächsrunde mit mehreren Personen. Die Einrichtung des Studios kann individuell festgelegt werden.

„Schon ab 500,- Chf ist man 4 Stunden lang inkl. kurzer Einführung in einem professionellen Studio mit dabei“, so Remo Civatti weiter.

Creative Director Nicolas Vonlanthen ergänzt:“ Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen setzen auf Podcasts, denn sie können damit neben ihren Social-Media-Kanälen auch über Podcasts-Apps wie Spotify, Audible etc. gefunden werden. Und zum Thema Stimme: Wir wissen, dass es auch einige gibt, die sich schwertun wenn sie zum ersten Mal ihre eigene Stimme hören. Aber das kennt nahezu jeder, der sich in den Medien bewegt – aber wir stehen da als „alte Hasen“ gern mit einfachen Tipps oder sogar einem professionellen Stimmbildungscoach zur Seite“

Podcast
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
Einverstanden